Etikettierzelle

Etikettierzelle
Verwendung: Zu- und Abführen von Stahlscheiben, sowie setzen einer doppelseitig klebenden Etikette.
Beladung: Stahlscheibe als Schüttgut, Etikette als Rolle.
Entladung: Als Schüttgut in KLT.
Bedienung: Mehrzeiliges LCD-Display, sowie Funktionstasten und Kontrolleuchten.
Arbeitsachse: Wälzgelagerter Rundschalttisch mit 4er Teilung durch Kurvenantrieb und AC-Motor. Wälzgeführte Linearachse mit Spindelantrieb durch NC-Motor. Wälzgeführte Linearachse mit Pneumatikantrieb durch Normzylinder mit Endlagendämpfung.
Werkzeug: Magnetgreifer, Etikettenspulen mit Erkennung.
Ausrüstung: Werkstückträger, geregelte Wendel- und Linearförderer, sowie Ausrichteinheit.
Drucken Seite zurück Seitenanfang
Akzeptieren. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutzerklärung.