Packer

Packer
Verwendung: Konservieren von Stahlwellen.
Beladung: Automatisch durch beigestelltes Werkstückträgersystem.
Entladung: Automatisch durch Förderband mit Aufnahmen und Tropfwanne.
Bedienung: Mehrzeiliges LCD-Display, sowie Funktionstasten und Kontrolleuchten.
Arbeitsachsen: 2 Gleitführungen mit Pneumatikantrieb durch Normzylinder mit pneumatischer Endlagendämpfung für zwei Positionen. Eine Wälzlagerung mit Schneckenantrieb durch AC-Motor für wählbare Positionen.
Werkzeug: Parallelgreifer mit Backen, sowie Tauchbecken mit Füllstandsüberwachung.
Drucken Seite zurück Seitenanfang