LASER-Markierer

LASER-Markierer
Verwendung: Markieren von Getriebeteilen.
Beladung: Automatisch durch angeschlossenes Werkstückträgersystem.
Bedienung: PC mit Monitor, Pilotlaser, sowie Beschriftungssoftware.
Werkzeug: Diodengepumpter Nd:YAG-LASER mit einem Beschriftungsfeld von 110x110 und einer Strichstärke von 0,2 mm.
Ausrüstung: Schutzeinhausung mit Hubtür.
Drucken Seite zurück Seitenanfang